ASTRID VON CHAMIER

Dipl.-Psych. (PP)

Winterfeldtstr. 25, 12157 Berlin

ASTRID VON CHAMIER

Arbeitsschwerpunkte

In Zusammenarbeit mit dem Team von WorkandFlow begleite ich Organisationen sowie Einzelne lösungs- und ressourcenorientiert in Transformations- und Selbstreflektionsprozessen. Bedarfsgerecht biete ich präventive Interventionen in Form von Beratungen oder maßgeschneiderten Seminaren/Workshops zu folgenden Themen: Umgang mit psychischen Belastungen, gesundheitsförderliches Arbeiten & Führen, Burn-Out-Prophylaxe, Stressmanagement, Resilienztraining, werteorientierte und wertschätzende Kommunikation. Darüber hinaus arbeite ich in eigener Praxis mit dem Schwerpunkt auf systemischer Therapie und Beratung.

Wofür ich stehe

Auf der Grundlage professioneller Achtsamkeit wie Achtung vor dem Eigen-Sinn meiner KlientInnen setze ich darauf, Menschen und Organisationen neue Möglichkeits- bzw. Handlungsräume zu schaffen, in denen Arbeitsfreude und Gesundheit, Leistungs- und Veränderungsbereitschaft sowie Kreativität und Selbstverantwortung einhergehen können. Systemisch geprägt vertraue ich auf die Kompetenz von Teams und einzelnen Menschen, die passendsten Lösungen mittels individuell und gemeinschaftlich vorhandener Ressourcen herauszufinden und umzusetzen. Es ist mir eine große Freude, Menschen darin stärkend zu begleiten.

Aus und Fortbildung

Literatur- und Kulturwissenschaftlerin (M.A. FU Berlin, M.Phil. NYU New York); Psychologin (Diplom FU Berlin) und Approbationsausbildung Psychotherapie (Systemische Therapie GST Berlin); Fortbildung in systemischen Strukturaufstellungen (SYST München) und embodimentfokussierter Psychotherapie (PEP© Hannover); gewaltfreier Kommunikation und gruppendynamischen Prozessen/Multifamilientherapie; Stressmanagement- und Resilienztrainerin; Klinische Organisationspsychologie und betriebliche Psychotherapie wie betriebliches Gesundheitsmanagement (DPtV)

Branchen

Bildungs- und Kulturbereich, Gesundheits- und Sozialwesen, Öffentliche Verwaltung